Korruptes Österreich? Wo wir stehen und was das Volksbegehren bringen kann?


Termin Details


Proponent: Walter GEYER, ehem. Leiter der WKStA, Heide SCHMIDT, ehem. dritte Präsidentin des Nationalrates, Hubert SICKINGER, Politikwissenschaftler und Korruptionsforscher

Achtung: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation, VERSCHOBEN auf Jänner 2022

Anmerkung: In Kooperation mit Plattform für Menschenrechte, Bildungszentrum St. Virgil. OMAS GEGEN RECHTS, Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen

Alle Infos zu Veranstaltung und Anmeldung finden Sie unter folgendem Link.