Termine

Seit 09. Dezember 2003 – an diesem Tag wurde die UN-Konvention gegen Korruption (UNCAC) zur Unterschrift für die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen aufgelegt – findet jährlich der Welt-Anti-Korruptionstag statt. Ziel ist es das Bewusstsein für Korruption und den damit einhergehenden Problemen zu schaffen.

Proponent: Martin KREUTNER, Dean Emeritus Internationale Antikorruptions-Akademie (IACA) Mit: Reinhard Nowak, Berni Wagner, Stefano Bernardin & Bernhard Murg, Maschek, BlöZinger, Magda Leeb, Weinzettel & Rudle, Gregor Seberg Tickets können über diesen Link erworben werden.